Weltenbaum verspielt, Bronze

€  15,00

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Eine verspielte Weltenbaumdarstellung, bei der die Zweige zu tanzen scheinen und die Wurzeln die feste Stuktur geben.

Zu diesem Amulett gibt es in Kürze hier auch Ohrschmuck.

  • Material Bronze, Größe ca. 29 x 26 mm, Gewicht ca. 3 g

Allgemeine Informationen:

Der Welten- oder Lebensbaum spielt in vielen alten Kulturen eine wesentliche Rolle. Die Weltenesche Yggdrasil der germanischen Mythologie ist gleichzeitig der erste, schönste und größte Baum überhaupt. An ihm vollzog Odin bzw. Wotan sein Hängeopfer, darunter befindet sich sowohl der Thingplatz der Götter wie auch der Urdbrunnen als Ort, an dem sich die drei Nornen aufhalten. Von den Wurzeln bis zur Krone sind die neun Welten angeordnet und die Welt der Menschen - Midgard - befindet sich in der absoluten Mitte darin. Urarchetypische, schamanische und indoeuropäische Vorstellungen flossen hier zu einem Gesamtbild voller Symbolismen zusammen.


Anzahl:

  • Artikelnummer: ah204b08


Copyright © 2017 Neunholz  ◊   Powered by Zen Cart   ◊  Anpassung und Design Lilia Seidel - WitchWay