Ringfibel verschlungen, Bronze

€  24,00

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Eine fein verzierte Ringfibel zum Schließen von Umhängen. Die Verzierungen am Ring dieser gegossenen Fibel ahmen Tordierungen nach, die feinen Schnörkel an der Öffnung erinnern etwas an den Urnes-Stil. Die Nadel ist nicht zu dick, so dass diese Fibel auch für etwas feinere Gewebe nutzbar ist.

  • Material Bronze, Größe ca. 37 x 42 (Nadel 53) mm, Gewicht ca. 11,1 g

Allgemeine Informationen:

Die Bezeichnung Fibel steht für verschiedene Arten von Sicherheitsnadeln aus Metall, die bereits seit der älteren Bronzezeit dem Verschließen von Kleidung dienten. Fibeln sind häufig auch mit mythologischen Darstellungen verziert und wurden nach einem Bruch der Nadel oftmals noch als Amulett weitergetragen, was sich auf Grund von Durchbohrungen mancher gefundener Stücke nachweisen lässt. Die vielfältigen Fibelmoden sind jeweils bestimmten Epochen zugeordnet und daher auch beliebte Prüfungsthemen des Studiums der Archäologie oder der Ur- und Frühgeschichte.

Fibel-Replikate werden heute als wichtiger Bestandteil bei geschichtlichen Darstellungen getragen und eignen sich auch an modernen Textilien als dekorative Broschen.


Anzahl:

  • Artikelnummer: fb060b08


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2017 Neunholz  ◊   Powered by Zen Cart   ◊  Anpassung und Design Lilia Seidel - WitchWay